Wenn unterschiedliche bis gegensätzliche Interessen, Ziele, Absichten und Ansprüche
verschiedener Akteure aufeinandertreffen (das ist der alltägliche Normalfall), entstehen leicht
Spannungen, Reibungen und Widerstände bis hin zu ausgebrochenen Konflikten.

als wäre er ein Großbrand.

Andere wollen ihn unter dem Stichwort "Konflikt-Management"
 einvernehmlich beilegen, als wäre er eine lästige Störung,
die es "aus der Welt zu schaffen" gilt.

Einige reduzieren ihr Ziel und suchen einen Kompromiss
auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner.

Wieder andere beginnen einen Kleinkrieg. Sie machen einander das Leben
schwer und behindern und bekämpfen einander, wo sie nur können.


Dann gibt es welche, die gehen gar den beschwerlichen juristischen Weg,
als ginge es ums Rechthaben, um den Sieg, um den Triumph.
Kraftvoll und verbissen, ohne Rücksicht auf Verluste,
als wären sie von allen guten Geistern verlassen.

 


Und dann gibt es jene große und wachsende Gruppe derjenigen,

 

 


Ihr direkter Kontakt per eMail

oder telefonisch 04161 - 55 86 25

Georg Fasold, Inspirateur

und Kräftewecker,

winne:two®-Erfinder