Wenn jedoch ein Konflikt "ausgebrochen" ist – wie ein Feuer –
und es zu retten gilt, was zu retten ist oder wenn es von Anfang an
gar nicht so weit kommen soll, wenn es also "hart auf hart" kommt,
wenn es knifflig wird, wenn unterschiedliche bis gegensätzliche
Interessen aufeinandertreffen, unterschiedliche bis gegensätzliche
Ziele, Absichten und Ansprüche, wenn viel "auf dem Spiel steht",
wenn obendrein noch Emotionen im Spiel sind und die Beteiligten
sich "verstrickt" haben, wenn sie keinen (Aus-)Weg (mehr) sehen,
dann ist es gut, speziell ausgebildete, fähige und erfahrene
winne:two®-Fachleute als Einigungs-Anwälte bei der Hand zu haben,
die den Beteiligten beistehen, die "dolmetschen", wenn sie
einander nicht (mehr) verstehen, die Brücken bauen, die Horizonte öffnen,
die Ideen finden, die Wege ebnen  und die wissen, wie die Beteiligten
"mehr draus" machen und ihre Kräfte so einsetzen, dass "Zwei gewinnen"
und am Ende sich alle über das Ergebnis freuen.

Die Gedanken sind frei. Die Fantasie trägt weit.
Die Grenzen sind dort, wohin wir uns trauen.

 

 



Ihr direkter Kontakt per eMail

oder telefonisch 04161 - 55 86 25

Georg Fasold, Inspirateur

und Kräftewecker,

winne:two®-Erfinder